Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Saanen setzt auf Sonnenenergie

Am 1. Juli 2015 hat die Gemeinde Saanen im Hotel Landhaus zusammen mit Energie Zukunft Schweiz die EinwohnerInnen zum Informationsanlass "Sonnenenergie vom eigenen Dach - so geht’s!" eingeladen - mit Erfolg! Die begleitende Fachausstellung und der anschliessende Apéro wurden bereits zum Aufgleisen konkreter Projekte genutzt.

Im Hotel Landhaus in Saanen treffen schon früh am Abend Interessierte ein, das Rednerpult ist bereits mit Mikrofonen bestückt und Fachpartner stehen neben ihren Ausstellungsmodellen und demonstrieren den Besuchern ihre Energiewunder. Die Teilnehmer der Informationsveranstaltung "Sonnenenergie vom eigenen Dach - so geht’s!" gehen von Tisch zu Tisch, löchern die Aussteller mit Fragen und lassen sich die Finessen der jeweiligen Produkte erklären.

Der Anlass wurde von der Gemeinde Saanen zusammen mit dem Verein Energie Zukunft Schweiz, der BKW Energie AG, der Berner Kantonalbank AG (BEKB), der GVB Privatversicherungen AG, der EBL (Genossenschaft Elektra Baselland) sowie der Umweltschutzorganisation WWF organisiert.
Nach der Begrüssung der rund 60 interessierten Liegenschaftsbesitzerinnen und Liegenschaftsbesitzer durch Dr. Aldo Kropf, Gemeindepräsident von Saanen führten ExpertInnen in Vorträgen ins Thema Solarenergie ein und zeigten mit konkreten Beispielen, wie eine Anlage technisch und finanziell realisiert werden kann.

Nach einer angeregten Fragerunde wurde der Apéro eröffnet und es ergaben sich noch zahlreiche Gespräche zwischen den Besuchern und den gewerblichen Fachpartnern.

Gemessen am Interesse der Besucher dürften nun auch in Saanen einige neue Solaranlagen realisiert werden. Die Veranstaltung machte offensichtlich, dass die Idee des Hauses als "kleines Kraftwerk" noch mehr Hausbesitzer für ein Solarprojekt zu motivieren vermag.
Ausschnitt der Veranstalltung
 

Dokument Prasentation (pdf, 4891.2 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Juli 2015


Druck VersionPDF