http://www.saanen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=870578&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
14.08.2020 02:15:14


Das Saanenland führt die Betreuungsgutscheine ein

Die familienergänzende Kinderbetreuung bewährte sich und wird darum weitergeführt. Bei der Finanzierung wird vom bisherigen System mit Gebühren auf die Betreuungsgutscheine umgestiegen. Damit wird der geänderten Rechtsgrundlage entsprochen und das Angebot im bisherigen Rahmen beibehalten.

Einführung von Betreuungsgutscheinen
Das bisherige Gebührensystem im Bereich der familienergänzenden Kinderbetreuung wird mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über die sozialen Leistungsangebote abgeschafft. Damit die Leistungen der familienergänzenden Kinderbetreuung weiterhin subventioniert bleiben und dem kantonalen Lastenausgleich zugeführt werden können, führt der Gemeinderat ab 1. August 2020 das System der Betreuungsgutscheine ein. Die Einwohnergemeinde Saanen übernimmt dabei auch die Administration für Gsteig und Lauenen. Betroffene Eltern sich können sich bei Fragen an Herrn Daniel Bühler, Fachleiter Soziales Kinder und Jugend wenden.

Legislaturziele 
Anlässlich seiner Sitzung vom 4. Februar 2020 hat der Gemeinderat seine Legislaturziele 2017-2020 überprüft und einen Zwischenbericht erstellt. Dieser dient allen Ressorts dazu, die noch pendenten Ziele neu zu priorisieren. Ein grosser Teil der Legislaturziele konnte bereits umgesetzt werden. Jedoch stellt der Gemeinderat fest, dass abteilungsübergreifend verschiedene Reglemente der Überarbeitung bedürfen.  

Behandlung Erheblichkeitsantrag CO2 Rückgewinnung
An der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2019 hat der Souverän folgenden Erheblichkeitsantrag angenommen: "Der Gemeinderat von Saanen wird beauftragt zu prüfen, ob die Gemeinde eine CO2 Rückgewinnung für die Fernwärmezentralen vorschreiben kann". Gemäss Auskunft der kantonalen Fachstellen sieht der Gesetzgeber keine Möglichkeit vor, dass die Gemeinde solche Vorschriften erlassen kann. Dies deshalb, da bei der Verbrennung von Holz gleich viel CO2 frei wird, wie die Bäume im Verlauf ihres Wachstums der Atmosphäre entzogen haben. Heizen mit Holz ist daher vom Gesetzgeber als CO2 neutral eingestuft. Der Gemeinderat hat die Abklärungen mit dem Antragssteller des Erheblichkeitsantrag besprochen und wird das Geschäft an der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2020 traktandieren und zur Abschreibung beantragen.

Pensionierung Armando Chissalé
Armando Chissalé verabschiedete sich Ende Februar 2020 nach über zwölf Jahren als Verwaltungsdirektor in den wohlverdienten Ruhestand. Der Gemeinderat würdigt den grossen Einsatz von Armando Chissalé zugunsten der Gemeinde Saanen. Er war dem Gemeinderat stets ein verlässlicher Berater und setzte sich mit viel Herzblut und Engagement zugunsten der Bevölkerung ein. Sein Nachfolger Thomas Bollmann trat seine Stelle am 1. März 2020 an. Der Gemeinderat wünscht Thomas Bollmann viel Befriedigung und Erfolg in seinem neuen Amt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
Gemeindepräsident Toni von Grünigen, Tel. 079 206 21 68

 

Aus der Gemeindeverwaltung

Regelmässige Informationen
Neben den seit Jahren regelmässig erschienen Mitteilungen aus dem Gemeinderat wird künftig auch die Gemeindeverwaltung Saanen über verwaltungsinterne Projekte informieren. Dabei versucht die Gemeindeverwaltung einem Bedürfnis der Bevölkerung Rechnung zu tragen. Gleichzeitig bittet sie um Verständnis, dass vor allem datenschutzrechtliche Bestimmungen, der allgemeine Schutz der Privatsphäre von betroffenen Dritten oder verhandlungstaktische Überlegungen den Informationsgehalt der Meldungen einschränken. Die Mitteilungen aus Gemeinderat und Verwaltung erscheinen neu gemeinsam. 

Coronavirus
Das regionale Führungsorgan der Gemeinden Saanen, Lauenen und Gsteig steht in engem Austausch mit Gstaad-Saanenland-Tourismus und dem Hotelierverein. Ressourcen, Medienmitteilungen und Bedürfnisse der einzelnen Leistungsträger werden gemeinsam koordiniert. 

Nachführung des Saaner Bauinventars
Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege zurzeit das Bauinventar und reduziert die Anzahl der darin verzeichneten erhaltenswerten Baudenkmäler und die Baugruppen (Projekt Bauinventar 2020). Damit verbunden ist auch die von der Baugesetzgebung vorgeschriebene ordentliche Nachführung des Bauinventars. Als Ausnahmefälle werden deshalb auch Objekte nacherfasst, die bisher nicht eingestuft waren. Diese Nachführung betrifft nur einzelne Gemeinden im Kanton.

Zwischen Ende Februar und Juni 2020 werden Mitarbeitende der kantonalen Denkmalpflege vereinzelt und punktuell Gebäude in den betroffenen Gemeinden sichten. Die Inventarisierenden müssen bei ihrer Arbeit die Liegenschaften aus der Nähe besichtigen und fotografieren. Wo diese Arbeiten nicht vom öffentlichen Grund aus erledigt werden können, melden sich die Inventarisierenden vor Ort an. Für die wohlwollende Unterstützung und allfällige Auskünfte danken die Bearbeitenden im Voraus.

Die Teilrevision des Bauinventars (rechtliche Inkraftsetzung) wird zwischen 2020 und 2023 erfolgen. Im Rahmen der Einsichtnahme werden diejenigen Personen, Behörden und Organisationen, die die Baugesetzgebung vorsieht, die Gelegenheit erhalten, sich zum Entwurf zu äussern und Anträge zu stellen. Bei Unklarheiten und Fragen gibt Ihnen die Denkmalpflege des Kantons Bern gerne Auskunft (Tel. 031 633 40 30).

Übersicht der fakultativen Referenden 2019
Die Statistik der publizierten, demokratischen Volksrechte zeigt folgende Zahlen: 
2019 wurden durch den Gemeinderat 10 fakultative Referenden beschlossen (Vorjahr 11). Davon waren 6 Finanzreferenden (8) und 4 Reglementsreferenden (2), hinzu kamen 7 Bekanntmachung (1). Seitens der Stimmberechtigten wurde das Referendum nie ergriffen.

Personelles

Wir wünschen dem Beförderten viel Erfolg und Freude in seiner weiteren Tätigkeit. Der austretenden Mitarbeiterin danken wir für ihren Einsatz im Dienste der Gemeinde bestens.

Rolf Marti

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Verwaltungsdirektion der Einwohnergemeinde Saanen



Datum der Neuigkeit 5. März 2020
  zur Übersicht