http://www.saanen.ch/de/politik/politikinformationen/?action=showinfo&info_id=700481
23.08.2019 05:16:27


Neue Belagsflächen

Das Gemeindestrassennetz muss laufend unterhalten werden. Heuer erhalten 11 Strassenabschnitte einen neuen Deckbelag. Fünf Unternehmungen interessierten sich für die Ausführung dieser Arbeiten. Das gesamte Auftragsvolumen beläuft sich auf eine halbe Million Franken.

Die im freihändigen Verfahren ausgeschriebenen 11 Lose, welche einzeln beworben werden konnten, interessierten fünf von sechs angeschriebenen Unternehmungen. Einen neuen Deckbelag erhalten Gemeindestrassen in Saanen sowie in den Bäuerten Grund, Saanenmöser, Schönried und Turbach. Als jeweils wirtschaftlich günstigster Anbieter führt für 6 Lose die Firma Marti AG, Frutigen, Arbeiten im Wert von Fr. 303'050.75 aus, die Firma Frutiger AG, Thun, Arbeiten an 4 Losen zu gesamthaft Fr. 173'510.85 sowie ein Los führt die Firma STRAG, Wabern, aus zu Fr. 25'000.--.

Neubau Fussweg im Saanendorf
Kürzlich bewilligten die Stimmbürger einen Kredit im fakultativen Referendum, um den mit vielen Treppenstufen bestandenen Fussweg vom Ture beim Amtshaus das Flüeli hinab auf den Dorfplatz Saanen neu zu erstellen. Der Fussweg und die Treppen sind in sanierungsbedürftigem Zustand, ein Teil der Arbeiten erfolgt auf Felsgrund. Der Gemeinderat bewilligte nach Vorberatung durch die Infrastrukturkommission die folgenden Arbeitsvergaben. Auf die Ausschreibung der Baumeisterarbeiten an fünf Unternehmungen reichten deren drei ein Angebot ein. Das wirtschaftlich günstigste Angebot kam von der Firma Moratti Mettlen AG, Gstaad, zum Preis von Fr. 80'127.-- (netto, inkl. 7,7% MWSt.). Die Plattenlegerarbeiten interessierten zwei von sechs angeschriebenen Firmen, der Zuschlag ging an die H. P. Spychiger AG, Gstaad, zum Preis von Fr. 90'608.70 (netto, inkl. 7,7% MWSt.).

Breitbandausbau in Saanen
Der Swisscom Glasfaser-Netzausbau im Gebiet der Einwohnergemeinde Saanen BE ist grösstenteils erfolgreich abgeschlossen und das Bauende steht bevor, wie die Swisscom mitteilt. Damit sind Einwohner und Gewerbetreibende bestens für die digitale Zukunft gerüstet. Dank dem Netzausbau sind höhere Internetgeschwindigkeiten im modernsten Netz der Schweiz möglich, einzelne Gebiete sind aber noch nicht dafür freigeschaltet. Prüfen Sie gleich unter www.swisscom.ch/checker , ob auch Sie an ihrer Adresse über eine höhere Internet-Geschwindigkeit verfügen.
Mehr Informationen zum Thema finden Sie unter www.swisscom.ch/netzausbau . Swisscom steht Ihnen bei Fragen zum Netzausbau oder zu den Produkten unter der Gratisnummer 0800 700 003 sehr gerne zur Verfügung.

Anschaffung Kommunalfahrzeug
Aufgrund des im fakultativen Finanzreferendums, das am 24. April 2019 in Rechtskraft trat, wurde der Saanenland Technik AG, Saanen, für das Kommunalfahrzeug Holder C70, zum angebotenen Preis von Fr. 118'920.45 (netto, inkl. MWSt., abzüglich Rücknahmepreis Occasion), der Zuschlag erteilt.

Vernehmlassung zu OgR und AWR
Nach den öffentlichen Eingabemöglichkeiten für Parteien, Verbände und Private zu den vorgesehenen Änderungen an der Gemeindeverfassung, Organisationsreglement (OgR) und Abstimmungs- und Wahlreglement (AWR), sichtete der Gemeinderat die Eingaben und wertete sie aus. Er verabschiedete daraus eine Fassung, welche zur kantonalen Vorprüfung eingereicht wurde.

Resolution
Der Gemeinderat schloss sich den übrigen Oberländer Gemeinden an und verabschiedete die Resolution zum Erhalt der Gemeindevielfalt z. H. der Initianten.

Schlussabrechnungen
Folgende Kredite aus den Bereichen Infrastrukturen und Liegenschaften sind abgerechnet:

Einbürgerung
Der Saaner Gemeinderat sicherte folgender Person das Saaner Bürgerrecht zu:

Personelles
Folgende Personalwechsel sind in der Gemeindeverwaltung zu vermelden:

Rolf Marti

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
Gemeindepräsident Toni von Grünigen, Tel. 079 206 21 68
 



Datum der Neuigkeit 24. Mai 2019
  zur Übersicht