http://www.saanen.ch/de/toolbar2/datenschutz/
13.12.2018 14:23:15


Nutzungsbedingungen und Datenschutz


Sperrfederschlösser
Der Schutz Ihrer persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Ihr Vertrauen soll uns erhalten bleiben. Wir wollen daher die Einhaltung des Datenschutzes online sicherstellen.
Die Speicherung und Verarbeitung der Benutzerdaten auf dem Internetauftritt der Einwohnergemeinde Saanen (www.saanen.ch) sowie der Volksschulen Saanen (www.schulen.saanen.ch) erfolgen unter Einhaltung der massgebenden eidgenössischen und kantonalen Datenschutzbestimmungen.



Mit der Nutzung des Internetangebots unter www.saanen.ch anerkennen Sie folgende Bedingungen:
  1. Jede Benutzerin und jeder Benutzer ist verpflichtet, sich an die geltenden Gesetze zu halten, keine rechtswidrigen und somit strafbaren, jugendgefährdenden, pornografischen oder Gewalt verherrlichenden Inhalte oder Links, die zu solchen Inhalten führen, über www.saanen.ch zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen oder personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.
  2. Es ist nicht gestattet, über www.saanen.ch urheberrechtliche oder durch andere Schutzrechte geschützte Werke zu vervielfältigen und zu verbreiten, wenn die gesetzlichen oder vertraglichen Voraussetzungen nicht vorliegen.
  3. Die massenhafte Versendung inhaltsgleicher oder weitgehend inhaltsgleicher Nachrichten ("Spam") ist nicht gestattet.
  4. Die Versendung von Daten oder Software, die geeignet sind, die Hard- oder Software von Empfängern zu beeinträchtigen, ist nicht gestattet.
  5. Die Nichteinhaltung dieser Bestimmungen kann zur sofortigen Löschung von registrierten Benutzerinnen und Benutzern der Virtuellen Dienste führen. Wir behalten uns zudem vor, Inhalte, welche die genannten Grundsätze verletzen, ohne Vorankündigung zu löschen. Zivil- und strafrechtliche Schritte bleiben jederzeit vorbehalten.

Haftungsausschluss
  1. BenutzerInnen von www.saanen.ch sind für die von ihm übermittelten Daten und Inhalte selbst verantwortlich. Die Einwohnergemeinde Saanen haftet gegenüber BenutzerInnen sowie Dritten weder für Inhalte und Programme, die über die Dienste verbreitet werden, noch für Schäden jeglicher Art, die aus deren Nutzung, Verbreitung etc. entstehen können.
  2. Die gesendeten Daten werden in der Regel rasch verarbeitet, veröffentlicht oder weitergeleitet. Die Einwohnergemeinde Saanen bemüht sich um eine optimale Funktionsweise dieser Bereiche; systembedingte Unterbrüche, Verzögerungen oder Wartezeiten können aber nicht ausgeschlossen werden. Der Datenversand erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und ohne jegliche Gewährleistung der Einwohnergemeinde Saanen. Für nicht empfangene Daten wird jede Haftung abgelehnt.
  3. Obwohl die Informationen möglichst auf dem neusten Stand gehalten werden, übernimmt die Einwohnergemeinde Saanen keine Verantwortung für die Aktualität und Richtigkeit der aufgeführten Daten.
  4. Die Website enthält Links zu Websites Dritter. Die Einwohnergemeinde Saanen hat keinerlei Einfluss auf deren Inhalt und übernimmt diesbezüglich keinerlei Verantwortung. Die BesucherInnen einer solchen Webseite, auf die innerhalb des Webauftritts der Einwohnergemeinde Saanen gelinkt wird, tragen die Verantwortung für ihren Besuch vollumfänglich selbst.
  5. Die Einwohnergemeinde Saanen behält sich das Recht vor, jederzeit ohne vorgängige Ankündigung Änderungen an ihrem Internetauftritt vorzunehmen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
  1. Bei rechtlichen Fragen und Streitigkeiten wegen sowie im Zusammenhang mit dem Internetauftritt www.saanen.ch kommt ausschliesslich Schweizerisches Recht zur Anwendung.
  2. Als Gerichtsstand gilt ausschliesslich Saanen.

Stand: 01.05.2010


Datenschutz
  • Mit Ihrem Zugriff auf www.saanen.ch werden Daten seiner Benutzerinnen und Benutzer unter Einhaltung der massgebenden eidgenössischen und kantonalen Datenschutzgesetzgebung verarbeitet und gespeichert. Die gespeicherten Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, besuchte Seiten usw. dienen zu statistischen Zwecken und lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Web-BenutzerInnen zu.
  • Gehen der Einwohnergemeinde Saanen personenbezogene Informationen zu, die eine personenbezogene Reaktion erfordern (z.B. Anfragen oder Bestellungen per E-Mail), werden die entsprechend Personendaten weder ausgewertet noch für andere Zwecke weiterverwendet oder weitergegeben. Sie dienen einzig dem uns erteilten Auftrag.
  • Jede registrierte Benutzerin und jeder Benutzer hat mit den persönlichen Profildaten (z.B. E-Mail-Adresse/Natelnummer und Passwort) Zugang zu den eigenen erfassten und gespeicherten Daten und kann diese jederzeit selbstständig ergänzen, verändern oder löschen. Um Missbräuchen vorzubeugen, wird zusätzlich die IP-Adresse gespeichert. Eine Löschung der Daten kann jederzeit auch über den Webmaster beantragt werden.
  • Unsere Website arbeitet mit gezielt genutzten Cookies, um den BenutzerInnen eine höhere Bedienerfreundlichkeit anzubieten. Cookies sind kleine Dateien, die zwischen dem Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Safari, usw.) der BenutzerInnen und dem Webserver ausgetauscht werden und die vom Browser der BenutzerInnen auf die Festplatte geschrieben werden. Die Cookies können vom User über die Browser-Einstellungen auch ausgeschaltet werden.

Datensicherheit und Datenverschlüsselung
  • Wir haben zusammen mit unserem Provider angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um beim Benutzen unseres Webangebots zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste oder Zerstörungen von Daten oder unberechtigte Zugriffe darauf zu verhindern.
  • Unverschlüsselte Daten im Internet sind ungesichert. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass unverschlüsselt übermittelte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können.
  • Beim Zugriff auf unsere Online-Formulare wird automatisch auf eine sichere Verbindung mit AES-256-Bit-SSLVerschlüsselung (Secure-Socket-Layer-Protokoll) umgestellt. Die online übermittelten Daten können hiermit von Dritten nicht gelesen werden, selbst wenn jemand den kompletten Datenverkehr mitverfolgt.
  • Eine mit SSL-Verschlüsselung gesicherte Verbindung lässt sich an der Erweiterung "https://" in der Adressleiste erkennen. Ergänzend wird, je nach Browsertyp, ein goldenes Sicherheitsschloss- oder Schlüsselsymbol in der Statusleiste ganz unten im Browserfenster und/oder in der Adressleiste des Browsers angezeigt.
  • Beim Aufbau der SSL-Verbindung wird zunächst unser Server-Zertifikat zusammen mit der Serveradresse bei der Zertifizierungsstelle auf Gültigkeit und Zugehörigkeit überprüft. Dieser Vorgang stellt sicher, dass Ihre Daten wirklich an uns gesendet werden und nicht an Dritte umgelenkt werden können. Außerdem enthält das Zertifikat den Schlüssel für die Chiffrierung.
  • Um das Zertifikat manuell zu überprüfen, klicken Sie zweimal kurz hintereinander auf das Sicherheitsschloss in der Statusleiste. Im Internet Explorer wählen Sie im Fenster, das sich nun öffnet, das Register "Details"; im Netscape Navigator klicken Sie auf die Schaltfläche "Zertifikat anzeigen".
  • Ältere Web-Browser (Internet Explorer 5.5 oder Netscape Navigator 4.7 und älter) unterstützen die SSLVerschlüsselungstechnik nicht. Falls Sie eine ältere Browserversion verwenden, empfehlen wir Ihnen, einen Update auf eine neuere Version durchzuführen.

Einwohnergemeinde Saanen