Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anmeldung Ausländer

Zuständige Abteilung: Abteilung Bildung, Soziales, Sicherheit
Zuständiger Fachbereich: Einwohner- und Fremdenkontrolle
Übersicht
Online-Dienste

Register und Ausländerausweise


Sind Sie neu in unsere Gemeinde zugezogen? Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Damit wir Sie in unser Register aufnehmen können, müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen seit dem Zuzug persönlich am Schalter der Einwohner-/Fremdenkontrolle anmelden.

Wenn Sie einem der nachgenannten Staaten angehören und die Dauer Ihrer Erwerbstätigkeit bei einem Arbeitgeber in der Schweiz 90 Tage unterschreitet, benötigen Sie keine Bewilligung mehr. Ihr Arbeitgeber muss Sie jedoch über das Meldeverfahren online anmelden.

EU-27-Länder  Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich,
Grossbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta,
Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Spanien,
Zypern, Polen, Ungarn, Tschechische Republik, Slowenien, Slowakei,
Estland, Litauen, Lettland, Bulgarien, Rumänien
EFTA-Länder  Fürstentum Liechtenstein, Island, Norwegen, Schweiz


Falls Ihr Aufenthalt länger als 90 Tage beträgt, melden Sie sich bei uns auf der Fremdenkontrolle an. Für die Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Fragebogen für Ausländer
  • Arbeitsvertrag
  • Pass oder Personalausweis
  • Ausländerausweis (wenn vorhanden)
  • aktuelle Passfoto (falls kein Ausländerausweis vorhanden)
  • Versicherungsausweis AHV-IV
  • Krankenversicherungsausweis (Infobroschüre)
  • Eheschein
  • Geburtsschein der Kinder
  • Mietvertrag oder Nachweis Grundeigentum

Wenn Sie keinem der oben genannten Staaten angehören, muss Ihr Arbeitgeber vor Arbeitsbeginn ein Gesuch zum Stellenantritt beim BECO einreichen.

Nach Erhalt der Zusicherung benötigen wir folgende Unterlagen für die Anmeldung:

  • Fragebogen für Ausländer
  • Zusicherung des Migrationsdienstes Bern
  • Pass oder Personalausweis
  • Ausländerausweis (wenn vorhanden)
  • Versicherungsausweis AHV-IV
  • Krankenversicherungsausweis (Infobroschüre)
  • Eheschein
  • Geburtsschein der Kinder
  • Mietvertrag oder Nachweis Grundeigentum

Nichterwerbstätige benötigen zudem:
  • Nachweis über genügend finanzielle Mittel (Bankauszug, Rentenbescheinigung)

Bitte den Fragebogen für Ausländer elektronisch oder mit Schreibmaschine ausfüllen.


Biometrischer Ausländerausweis für Drittstaatsangehörige

Informationen für Empfängerinnen und Empfänger des biometrischen Ausländerausweises finden Sie auf der Internetseite des Kantons.

Preis: An- und Abmeldegebühr Gemeinde Fr. 25.-, zzgl. Gebühr Migrationsdienst Bern



Druck VersionPDF