Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Generalversammlung der Bergbahnen Destination Gstaad AG vom 22 November 2014: Neuwahlen des Verwaltungsrates

Der Verwaltungsratspräsident und die Mitglieder des Verwaltungsrates der Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG AG) haben im Hinblick auf die, von der Einwohnergemeinde Saanen initiierte, Eignerstrategie ihre Mandate, sofern nicht ohnehin durch Ablauf der Amtsperiode beendet, auf den Zeitpunkt der ordentlichen Generalversammlung der Gesellschaft niedergelegt. Als Hauptaktionärin obliegt es der Einwohnergemeinde Saanen, für die Neubesetzung des Führungsorgans der BDG AG einen Wahlvorschlag zu unterbreiten.

Der Gemeinderat von Saanen legte bei der Personenauswahl grossen Wert auf ausgewiesene Fachkompetenzen, ohne dabei die berechtigten Interessen der drei grössten Aktionäre Saanen, Rougemont und Zweisimmen zu missachten. Mit der Nomination von zwei bisherigen Verwaltungsratsmitgliedern ist der Gemeinderat bestrebt, den Wissenstransfer vom bisherigen zum neuen Verwaltungsrat sicher zu stellen.

Der Gemeinderat von Saanen beantragt der Generalversammlung der BDG AG vom 22. November 2014 die nachgenannten Personen in den Verwaltungsrat zu wählen und bittet die Aktionärinnen und Aktionäre, diesen Wahlvorschlag zu unterstützen.

Die zur Wahl vorgeschlagenen Personen sind:

  • Emanuel Raaflaub, Turbach, Verwaltungsratspräsident (neu)
  • Jan Brand, Lauenen, Mitglied (neu)
  • Matthias Matti, Zweisimmen, Mitglied (neu)
  • Erik Söderström, Rougemont, Mitglied (bisher)
  • Christian Witschi, Bern, Mitglied (bisher)
  • Roland Zegg, Chur, Mitglied (neu).

Der Gemeinderat von Saanen ist überzeugt, dass der neu zu wählende Verwaltungsrat die BDG AG umsichtig und verantwortungsbewusst in eine neue Ära führen wird. Er spricht ihm seinen Dank für das eingegangene Engagement aus und schenkt ihm sein uneingeschränktes Vertrauen.

Dem scheidenden Verwaltungsratspräsidenten, Bruno Kernen, und seinen austretenden Verwaltungsratskollegen dankt der Gemeinderat herzlich für die grosse und sehr anspruchsvolle Arbeit, die sie zugunsten der BDG AG in den vergangenen Jahren geleistet haben.

Auskunft für Rückfragen ab Freitag, 21. November 2014, 11.30 Uhr:
Aldo Kropf, Gemeindepräsident Saanen, Tel. 079 748 86 86

Datum der Neuigkeit 20. Nov. 2014


Druck VersionPDF