Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinsame Medienmitteilung der Einwohnergemeinde Saanen der Air-Glaciers und der Rega

Nächtliche Bereitschaft eines Rettungshelikopters in Saanen.

Im Rahmen eines Pilotversuchs wird seit dem 15. Dezember 2018 ab dem Flugplatz Saanen ein 24-h-Rettungshelikopterpikett angeboten. Diese Dienstleistung zu Gunsten der gesamten Bevölkerung in der Region wird durch das gemeinsame Engagement der Rega, der Air-Glaciers, des Flugplatzes Saanen, der Gemeinde Saanen und einer Gruppe von Privatpersonen ermöglicht.

In der Zeit vom 15.12.2018 bis voraussichtlich zum 22.4.2019 wird während der Nacht ein Rega-Rettungshelikopter mit einer voll einsatzfähigen Crew auf dem Flugplatz Saanen die nächtliche Einsatzbereitschaft sicherstellen. Davon profitiert die gesamte Bevölkerung in der Region. Der Pilotversuch in der Wintersaison 2018/2019, der von einer Gruppe von Privatpersonen, den beiden Luftrettungsorganisationen, der Gemeinde und vom Flugplatz unterstützt wird, soll zeigen, ob das Modell zukunftsfähig ist. Ziel ist, dass alle Beteiligten ihre jeweiligen Stärken zum Vorteil der Bevölkerung einbringen.

Tagsüber leistet wie bisher die Air-Glaciers mit einem Helikopter auf dem Flugplatz Saanen ihren Dienst. Mit der nächtlichen Bereitschaft des Rega-Helikopters wird somit für die Dauer des Pilotversuchs ein 24h-Rettungs-Pikettbetrieb sichergestellt.

Die nächtlichen Starts und Landungen stehen immer in Zusammenhang mit einem Rettungseinsatz oder einem dringenden Verlegungsflug von Spital zu Spital. Die Einsatzcrew wird die Emissionen auf das für den Einsatz zwingend notwendige Mass beschränken. Trainingsflüge oder ähnliche Aktivitäten sind nicht vorgesehen.

Der Rettungshelikopter in Saanen ist ein zusätzliches Mittel im Einsatzdispositiv, das die medizinische Versorgung aus der Luft in der Nacht für die Bevölkerung der gesamten Region verbessert. Die Sanitätsnotrufzentrale 144 und die Einsatzzentrale der Rega werden den Rettungshelikopter aufbieten, wenn die rasche medizinische Hilfe aus der Luft benötigt wird. Wie bisher betreibt die Rega die Einsatzbasis Zweisimmen im Tagesbetrieb.


Kontakt Gemeinde Saanen: armando.chissale@saanen.ch; Tel. 033 748 92 28
Kontakt Rega: mediendienst@rega.ch; Tel. 044 654 37 37
Kontakt Air-Glaciers: gstaad@air-glaciers.ch; Tel. 033 744 55 50

Dokument Nachtbereitschaft Helikopter ab Saanen.pdf (pdf, 18.2 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Dez. 2018


Druck VersionPDF