Gemeinde in Zahlen

Bevölkerungsstatistik der letzten 150 Jahre

Gliederung der Bevölkerung
Saanen ist die 20. bevölkerungsreichste Gemeinde des Kantons Bern mit 7'799 Einwohner gemittelt.

  • saisonale Schwankungen: rund 350 Personen, hauptsächlich ausländische Arbeitskräfte
  • Wochenaufenthalter rund 220 Personen
  • Spitzen: Wintermonate und Juli, August
  • Ausländeranteile: 1970 12,7%, 2000 20%, 2005 26%, 2011 27,44%, 2023 36%
  • Anzahl Haushalte: 3’547

Während der Winter- und Sommersaison halten sich rund 30'000 Personen im Saanenland in Hotels, Gaststätten, Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Schullagern auf.

Jahr

Bewohner

1850

3'629

1860

3'475

1870

3'639

1880

3'786

1888

3'732

1900

3'690

1910

3'981

1920

4'534

1930

4'754

1941

4'650

1950

4'899

1960

5'649

1970

5'840

1980

6'389

1990

7'096

1994

7'671

2000

7'131

2001

7'010

2005

7'611

2011

7'643

aktuell

7'799

Weitere Informationen zu den Einwohnerzahlen der Gemeinde Saanen finden sie beim Bundesamt für Statistik

Gesamtfläche

120km2 (12'000,44ha)

davon Produktiv

11'117,1032 Hektaren (= 92,585%)

davon Wald

3‘984.6110 Hektaren (= 33,185%)

Landwirtschaftliche Nutzfläche

6'826,4637 Hektaren (= 56,852%) (200 Höfe, SL 271)

Siedlungsflächen

306.0285 Hektaren (= 2,548%)

unproduktive Fläche

890.3347 Hektaren (= 7,415%)

Saanen ist damit die 8. flächengrößte Einwohnergemeinde des Kantons Bern (bzw. im Berner Oberland).

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen