Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmungsresultate Sonntag 13.02.2022

Saaner Stimmbevölkerung sagt sechs Mal JA und ein Mal NEIN

Einzig der Beitrag an die Gstaad Marketing GmbH wird abgelehnt, die übrigen sechs Vorlagen erhalten grossmehrheitliche Zustimmung.

Der Gemeinderat hat am 1. Dezember 2021 die ordentliche Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2021 infolge der Entwicklung der Pandemie abgesagt. Alternativ wurde am 13. Februar 2022 eine Urnenabstimmung durchgeführt. Die Stimmberechtigten hatten über nicht weniger als sieben kommunale Vorlagen zu entscheiden. Die Stimmbeteiligung lag bei ca. 46%. Die Ergebnisse der einzelnen Vorlagen lauten wie folgt:

Die Konsultativabstimmung betreffend Projekt der Gesundheit Simme Saane AG wird mit 1677 Ja- zu 168 Nein-Stimmen von den Stimmberechtigen angenommen. Mit 1580 Ja- zu 160 Nein-Stimmen genehmigt der Souverän das Budget 2022 und legt gleichzeitig die Steueranlagen fest. Auch der jährliche Gemeindebeitrag an Gstaad Saanenland Tourismus GST für die Jahre 2022-2024 wird mit 1160 Ja- zu 625 Nein-Stimmen bewilligt. Die Jahresbeiträge an die Gstaad Marketing GmbH hingegen werden mit 807 Ja- zu 932 Nein-Stimmen abgelehnt.

Angenommen wird die Überbauungsordnung Nr. 23, "Grotschi", Abländschen. Die Stimmberechtigten genehmigen mit 1503 Ja- zu 184 Nein-Stimmen die ÜO-Neufassung. Gleichfalls bewilligt wird der Gesamtkredit ARA Saanen zur Sanierung und Erweiterung der Faulung. Mit einem Stimmenverhältnis von 1717:111 sagen die Saanerinnen und Saaner klar Ja zu dieser Vorlage. Schliesslich findet auch die ÜO "Schneesportgebiert Eggli-Pra Cluen" Zustimmung. Mit 1265 Ja- und 503 Nein-Stimmen wird die Änderung des Spezialplans "Sprungschanzen" genehmigt.

Gemeindepräsident Toni von Grünigen äussert sich im Namen des Gemeinderats zu den Ergebnissen wie folgt: "Wir haben uns die Annahme sämtlicher Vorlagen gewünscht. Dass der Beitrag an die GM GmbH nicht bewilligt wird, haben wir nicht erwartet. Wir werden im gemeinsamen Gespräch die Lage analysieren. Der Gemeinderat freut sich über die grosse Zustimmung zu allen anderen Geschäften, auch wenn die Stimmbeteiligung dieses Mal leicht unter 50% liegt."

Sonntag, 13. Februar 2022                                                          Der Gemeinderat von Saanen

 

Vorlage

Ja

Nein

Leer

Ungültig

Total

Stimmbeteiligung

Gesundheitscampus 1677 168 27 1 1873 47.01%
Budget 2022 1580 160 59 2 1801 45.20%
GST: Gemeindebeiträge 1160 625 34 1 1820 45.68%
GM: Gemeindebeiträge 807 932 59 1 1799 45.15%
ÜO Nr. 23, "Grotschi" 1503 184 87 2 1776 44.57%
ARA Saanen 1717 111 19 1 1848 46.38%
ÜO "Schneesportgebiet Eggli-Pra Cluen" 1265 503 62 1 1831 45.95%

Für Rückfragen der Medien steht Gemeindepräsident Toni von Grünigen unter 079 206 21 68 zur Verfügung.


Dokument Medienmitteilung kommunaler Abstimmungssonntag 13.02.2022 (pdf, 343.8 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2022


Druck VersionPDF